Schmerzzentrum Rhein-Main

Schmerzzentrum Rhein-Main


Dr. med. Sabine Schneider, Jan Meier, Dr. med. Louise Reisner-Sénélar


Rheinstraße 31

65185 Wiesbaden

0611 – 95 00 87 00

kontakt@schmerzzentrum-wiesbaden.de

Schmerzzentrum Rhein-Main in Wiesbaden ° Schmerzzentrum Wiesbaden


Behandlungsschwerpunkte unserer Schmerztherapie:

  • Schmerzen des Bewegungsapparates (Nacken-, Rücken-, Kreuz- und Gelenkschmerzen)
  • Neuropathische Schmerzen
  • Kopfschmerzen (Migräne, Spannungs-, Clusterkopfschmerzen u. a.)
  • Tumorschmerzen
  • Fibromyalgie
  • Schmerzen bei Herpes Zoster (Gürtelrose)
  • Schmerzen bei Durchblutungsstörungen
  • Medikamentenübergebrauch
  • Palliative Situation

Über den Autor

News & Informationen rund um das Thema ADHS, Autismus u.v.m.

News & Informationen ADHS.Community

Methylphenidat ist der am häufigsten eingesetzte Wirkstoff zur Behandlung von ADHS. Hierbei handelt es sich um ein Medikament, das die Aktivität fördert. Es erhöht die Konzentration des Botenstoffs Dopamin im Gehirn.