Rheinhessen-Fachklinik Mainz

Angebot
Therapie
Diagnose
ADHS

Rheinhessen-Fachklinik Mainz

Hartmühlenweg 2-4

55122 Mainz


Tel.: 06131 378-0

Fax: 06131 378-2800


Kinder- und Jugendpsychiatrie: kjp-mz@rfk.landeskrankenhaus.de

Alle anderen Angebote: mainz@rfk.landeskrankenhaus.de


In der Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik an der Rheinhessen-Fachklinik Mainz behandeln wir Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen (sog. F-Diagnosen der ICD-11 mit Schwerpunkt Kindes- und Jugendalter). Das therapeutische Konzept der Abteilung ist speziell auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zugeschnitten.


Behandlungsschwerpunkte:

  • Aufmerksamkeits-Defizit/ Hyperaktivitäts-Störung (ADHS)
  • Anorexia nervosa (Magersucht)
  • Bulimia nervosa (Ess- und Brechsucht, Form der Essstörung)
  • Depressionen (affektive Störung)
  • Schizophrenie
  • Viele Fälle im Bereich ADHS
  • Großes Krankenhaus
  • Anpassungs- und Belastungsstörungen (Lebenskrisen und akute Belastungen)
  • Zwangsstörungen
  • Angsterkrankungen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Tic- / Tourette-Syndrom
  • Posttraumatische Belastungsstörungen

Kinder- und Jugendpsychiatrie / -psychotherapie / -psychosomatik | Rheinhessen-Fachklinik Mainz

Über den Autor

Automatisierte Themen im Bereich: News & Informationen

News & Informationen ☑️ Automatisiert

Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung (ASS) haben in der Regel ein hohes Bedürfnis nach Struktur und Vorhersehbarkeit. Unerwartete Ereignisse und

Veränderungen aller Art stellen so oftmals eine Herausforderung dar.

Sollten ADHS / Autismus Ansprechpartner (Ärzte & Kliniken, Selbsthilfegruppen, Therapeuten), oder Medikamente, Bücher etc. fehlen! Wende dich gerne direkt hier im Forum an uns. Alternative kannst du es auch selbst EINTRAGEN.