Universitätsmedizin Göttingen | Spezialambulanz & Tiergestützte Therapie

UNIVERSITÄTSMEDIZIN GÖTTINGEN | GEORG-AUGUST-UNIVERSITÄT

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie & Psychotherapie (KJP)

Von-Siebold-Str. 5

37075 Göttingen


Tel.: 0551 3962444

Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08:00 - 15:00 Uhr - Freitag von 8:00 - 12:00 Uhr


www: https://www.umg.eu

E-Mail: kjp(at)med.uni-goettingen.de


Spezialambulanz - Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS)

Schwerpunkt der Spezialambulanz ist die ausführliche kinder- und jugendpsychiatrische und psychologische Diagnostik, Beratung und Therapie. Dabei werden häufig auftretende komorbide Störungen im individuellen Behandlungskonzept berücksichtigt. Die Diagnostik der ADHS ist ein aufwändiger Prozess, der häufig mehrere Sitzungen umfasst. Nach einer ausführlichen differenzialdiagnostischen Abklärung der Symptome (Fragebögen, Testverfahren, Verhaltensbeobachtung und körperliche Untersuchung) wird ein individuelles Behandlungskonzept erstellt. Dabei kommen bei leichten und mittelgradigen Verläufen zunächst psychotherapeutische Verfahren zum Einsatz (z. B. kognitive Verhaltenstherapie, Elterntraining, achtsamkeitsbasierte Psychotherapie). Bei schweren Verlaufsformen erfolgt in der Regel eine ergänzende psychopharmakologische Behandlung. Im Rahmen des multimodalen Behandlungskonzeptes wird auch ein Training für Eltern von Kindern mit ADHS angeboten.

www: https://kjp.umg.eu/patienten-b…aktivitaetsstoerung-adhs/


Früherkennung Autismus-Spektrum-Störungen (FEASS)

In der Früherkennungsambulanz untersuchen wir Kleinkinder im Alter zwischen 12-30 Monaten mit dem Verdacht auf eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) oder andere Entwicklungsstörungen.

www: https://kjp.umg.eu/patienten-b…smus-spektrum-stoerungen/


Spezialambulanz - Autismus-Spektrum-Störungen

Ziel ist es, die Diagnose so früh und so zuverlässig wie möglich zu stellen. Die diagnostische Abklärung umfasst eine differenzierte und spezifische Untersuchung (ADOS, ADI-R, Leistungsdiagnostik, körperliche Untersuchung), die in der Regel mehrere Stunden in Anspruch nimmt. Neben der differenzierten Diagnostik erhalten betroffene Kinder und ihre Familien eine ausführliche Aufklärung und Beratung. Darüber hinaus bieten wir verschiedene verhaltenstherapeutische Interventionen zur Verhaltensmodifikation, Verlaufskontrollen und, falls erforderlich, medikamentöse Unterstützung an. Wir untersuchen, beraten und behandeln in dieser Spezialambulanz Kinder und Jugendliche im Alter von 12 Monaten bis 18 Jahren.

www: https://kjp.umg.eu/patienten-b…smus-spektrum-stoerungen/


Tiergestützte Therapie

Seit letztem Jahr kommt Heiko Bock wöchentlich mit einer Auswahl seines Tierparks in die UMG. Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sowie die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie nehmen das Angebot 8 Stunden in der Woche an. Auch die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und die Abteilung für Geriatrie sind bereits mit Heiko Bock im Austausch.

Vor allem Patient*innen mit Angst- und Zwangsstörungen, ADHS, Spastiken oder Tourette profitieren von der Therapie mit Tieren. Gerade im Moment, im Zusammenhang mit Corona und dem Beginn der dunkleren Jahreszeit, verzeichnet Heiko Bock vermehrt Anfragen von Personen mit Depressionen.

www: https://www.umg.eu/go/tiertherapie/

Über den Autor

News & Informationen rund um das Thema ADHS, Autismus u.v.m.

News & Informationen ADHS.Community

Ich habe keine Macken … ... das sind Special Effects