Herz-Jesu Krankenhaus Bad Hersfeld

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Sollten Ansprechpartner (Ärzte, Kliniken, Selbsthilfegruppen), Medikamente, Bücher, Links , Downloads etc. fehlen!

Wende dich gerne direkt hier im Forum an uns. Wir werden es umgehend in das System einpflegen.

Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda gGmbH

Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie


Am Weinberg 19

36251 Bad Hersfeld


Telefon: 06621 / 79972-0

Fax: 06621 / 79972-39

E-Mail: sekretariat.kjp.hef@herz-jesu-krankenhaus.de

www: https://herz-jesu-krankenhaus.de

  • Hyperkinetische Störungen (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störungen (ADHS)
  • Störung des Sozialverhaltens
  • Emotionale Störungen (z.B. Depression, Angststörungen)
  • Essstörungen (Magersucht, Bulimie)
  • Bindungsstörungen
  • Zwangsstörungen
  • Autismus-Spektrum-Störungen
  • Enuresis (unwillkürliches Einnässen)
  • Psychosen
  • Enkopresis (unwillkürliches Einkoten)

KJP – Tagesklinik Bad Hersfeld

www: https://herz-jesu-krankenhaus.…dpsychiatrie/tagesklinik/

Flyer:


Methylphenidat führt bei 70 bis 80% der Kinder mit ADHS zur Minderung der Unaufmerksamkeit und der Ruhelosigkeit bei gleichzeitig deutlicher Steigerung der Konzentrationsleistung. Die Wirkung tritt nach ca. 30-45 Minuten ein und hält bei Medikamenten mit kurzer Wirkdauer ca. vier Stunden an.