ADHS: Vitamin-Bremse fürs Kopf-Karussell

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 40 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von UlBre.

ADHSCommunity - Newsletter

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. ADHSCommunity - Newsletter No.10 - August 2022

      • News & Informationen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      94
    1. ADHSCommunity - Newsletter No.09 - Juli 2022

      • News & Informationen
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      90
  • Nahrungsergänzungsmitteln wird viel und gleichzeitig nichts zugetraut. Wie sieht’s zum Beispiel bei ADHS aus? Hilft Vitamin D gegen die neurologischen Symptome – oder ist der vermeintliche Ausweg gar keiner? UlBre

    ADHS: Vitamin-Bremse fürs Kopf-Karussell
    Nahrungsergänzungsmitteln wird viel und gleichzeitig nichts zugetraut. Wie sieht’s zum Beispiel bei ADHS aus? Hilft Vitamin D gegen die neurologischen Symptome…
    www.doccheck.com

  • Ah, wie schön, der Artikel ist veröffentlicht.

    Nun, ich sag hier nichts anderes.... Vitamin D ist das wichtigste Vitamin, das bei AD(H)S getestet und - sofern fehlend - supplementiert werden sollte. Und zwar lieber an den oberen Bereich der Grenzwerte heran, als im unteren zu bleiben.

    Ganz besonders gilt das von Oktober bis Mai, da dann zu wenig Sonne da ist, um Vitamin D natürlich zu bilden, aber auch in so extrem heißen Zeiten wie im derzeitigen Sommer 22, wo es zwar viel Sonne gibt, man dieser aber lieber wochenlang aus dem Weg geht.


    Ganz ausführlich zum Theme Vitamine und Mineralstoffe bei AD(H)S hier:

    Vitamine, Mineralstoffe, Nahrungsergänzungsmittel bei AD(H)S
    Zur Behandlung von AD(H)S können Vitamine, Mineralstoffe und Nahrungsergänzungsmittel beitragen. Sie unterstützen bei der Medikation und Psychotherapie.
    www.adxs.org


    Beste Grüße


    UlBre

Normalität ist der Wahnsinn der Masse. (Fredrik Nerbrand)